www.aviator.at - Flugplatzverzeichnis Österreich - die Fliegerseite aus Österreich
Allgemeine Geschäftsbedingungen
vom Aviator.at Verlag
Chris Barszczewski, Aviator.at

Hauptseite des Buches “Traumberuf Buschpilot in Afrika”News rund um das Buch und die BuschpilotenDas Buch “Traumberuf Buschpilot in Afrika”  - LeseprobeÜber Christoph Barszczewski -  dem Autor des Buches “Traumberuf Buschpilot in Afrika”Info über den Hauptdarsteller des Buches: Peter und Hannelore RaggDas Flugzeug der Buschpiloten “Traumberuf Buschpilot in Afrika”Das Buch “Traumberuf Buschpilot in Afrika” Online bei Aviator.at Verlag bestellenWer verkauf dieses Buch?


Veranstaltungen rund um das Buch “Traumberuf Buschpilot in Afrika”
Pressebereich
Linksempfehlungen von Buschpilot.at Fotogalerie
Editorial des Autors Autor kontaktieren

www.buschpilot.at
Sitemap

AGBs von Aviator.at Verlag


1. Geltungsbereich

Sämtlichen Bestellungen, Verkäufen, Lieferungen und Leistungen von:

Aviator.at Verlag, Christoph Barszczewski
Holzmeistergasse 11/5
A-1210 Wien, Austria,
UID: ATU63215149, Steuernummer: 133/6168

bezeichnet in der weiteren Folge als "Aviator.at Verlag"

unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, auch wenn wir Bestellungen ausführen, ohne zuvor diesen Bedingungen ausdrücklich widersprochen zu haben. Abweichungen von den hiesigen AGB´s sowie allfällige mündliche Nebenabreden bedürfen zur Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Firma "Aviator.at Verlag".

2. Zustandekommen des Vertrages

a) Mit der Online-Bestellung durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung ab.

b) Der Vertragsabschluss erfolgt, indem Sie von der Firma "Aviator.at Verlag" auf elektronischem Weg die Bestätigung über den Empfang ihrer Bestellung erhalten.

c) Bei Fehlen einer solchen Bestätigung gilt der Vertag mit der widerspruchslosen Entgegennahme der Ware beim Kunden nach Maßgabe der durch die Firma "Aviator.at Verlag" erteilten Rechnung als zustandegekommen.

3. Lieferung und Erfüllungsort

a) Erfüllungsort für unsere Leistungen ist unser Firmensitz in Wien. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Firmensitz von "Aviator.at Verlag" an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Jeder Versand geht ausschließlich auf Gefahr und Risiko des Bestellers, auch wenn er durch die Bahn oder Post erfolgt. Die Gefahr geht mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Käufer über. Der Abschluss einer Versicherung für Transportschäden u.s.w. ist ausschließlich Sache des Bestellers.

b) Obwohl wir uns bemühen, schnellstmöglich zu liefern, sind etwaige Lieferzeitangaben annähernd und unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

c) Teillieferungen liegen je nach Liefersituation in unserem eigenen Ermessen, falls nicht ausdrücklich anders vom Besteller bei der Bestellung vermerkt.

d) Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

4. Preise, Versand, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

a) Aufgrund der Kleinunternehmenregelung ist "Aviator.at Verlag" umsatzsteuerbefreit und die angegebenen Preise beinhalten kein Umsstzsteuer. Daher auch wir USt nicht in die Rechnungen gestellt. Alle Preise sind jedoch einschließlich aller sonstigen Abgaben und Zuschläge ausgezeichnet.

b) Die Waren werden an die vom Kunden angegebene Lieferadresse ausgeliefert. Die durch den Versand des Kaufgegenstandes an die vom Kunden angegebene Lieferadresse entstehenden Kosten sind in ausgezeichneten Preisen nicht enthalten und sind somit hinzuzurechnen. Die Versandkosten werden nach dem Gewicht der Artikel, und Versandart berechnet. Grundsätzlich versenden wir die Bücher als Postpakete, da eine Grundwertsicherung von der Seite der österreichischen Post gewährleistet wird. Die detaillierte Aufstellung der Versandkosten ist in dem Bestellformular zu finden

c) Die Zahlung kann mit der Vorauskassa bzw. per Nachnahme( in Österreich) erfolgen. Die Nachnahmegebühr bei Bestellung per Nachnahme entnehmen Sie dem Bestellformular. Bei Vorauskassa senden wir Ihnen ein E-Mail die Auftragsbestätigung inklusive Auftragsnummer, Kontodetails und Endbetrag. Die Versendung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

d) Die Zahlungsart per Rechnung ist nur den von "Aviator.at Verlag" autorisierten Kunden vorbehalten. Die Zahlungen sind falls nicht anders gesondert vereinbart innerhalb von 8 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu leisten. Für den Fall des Verzugs werden 2 % Verzugszinsen pro Monat in Rechnung gestellt.

5. Eigentumsvorbehalt

a) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren Eigentum der Firma "Aviator.at Verlag" unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

6. Widerrufsrecht

a) Es ist ein großes Anliegen der Firma "AViator.at Verlag", dass Sie als unser Kunde mit der Bestellung und Lieferung zufrieden sind. Sie können jedoch Ihr Bestellangebot innerhalb von 14  Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen.

b) Nach Ausübung des Widerrufs ist der Käufer zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Rücksendungskosten sind vom Kunden selbst zu tragen.

c) Der Kaufpreis wird nach Eingang der Ware und vorbehaltlich nachstehender Bestimmung rückerstattet: Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit der Warenrückgabe zu vertreten, ist die Wertminderung oder der Warenwert zu ersetzen. Bei Ingebrauchnahme der Ware ist vom Kunden ebenfalls Wertersatz zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen ist. Eine solche Prüfung darf allerdings nur kurzfristig und ohne feststellbare Beanspruchung der Ware erfolgen, um deren Wertminderung und den ansonsten daraus folgenden Wertersatz zu vermeiden. Hat der Kunde eine Verschlechterung zu vertreten, ist er zum Wertersatz verpflichtet. Bitte schicken sie uns möglichst die Rechnung zu, damit der Kauf leichter storniert werden kann.


7. Annahmeverweigerung

Bei Annahmeverweigerung unserer Lieferung ohne vorherige schriftliche Stornierung des Auftrages berechnen wir einen Kostenanteil von EUR 10,-.

8. Zahlungsbedingungen

Der Versand erfolgt grundsätzlich per Nachnahme (normalerweise schnellste Versandart). Auf Wunsch ist auch Vorauszahlung möglich. Bei Vorauszahlung erfolgt die Versendung der Waren nach Zahlungseingang. Von Ihnen geleistete Vorauszahlungen werden von uns auf Wunsch 4 Wochen nach Erhalt zurücküberwiesen, wenn wir aufgrund von Lieferschwierigkeiten in absehbarer Zeit nicht in der Lage sind, bestellte Artikel auszuliefern.

9. Mängelrüge und Gewährleistung


a) Der Kunde hat die Ware und ihre Verpackung unverzüglich bei der Anlieferung zu untersuchen bzw. die Leistung zu prüfen.

b) Der Kunde hat alle offensichtlichen Mängel, Fehlmengen oder Falschlieferungen, der Kunde, welcher Kaufmann iSd HGB ist, alle erkennbaren Mängel, Fehlmängel oder Falschlieferungen innerhalb von 4 Werktagen nach Lieferung, in jedem Falle aber unverzüglich nach Annahme bzw. vor Weiterverkauf, Verarbeitung, Verbindung, Vermischung oder Verbrauch schriftlich uns gegenüber unter konkreter Bezugnahme auf die jeweilige Lieferung/Rechnung und den Lieferschein anzuzeigen. Ansonsten können keine Gewährleistungsansprüche mehr geltend gemacht werden.

c) Kommt der Kunde den vorgenannten Verpflichtungen nicht nach, gilt die Ware bzw. Leistung als genehmigt.

d) Bei der Gewährleistung behält sich die Firma "Aviator.at Verlag" vor, den Gewährleistungsanspruch nach ihrer Wahl durch Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Bestellers sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder wenn die Schadensersatzansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft geltend gemacht werden. Ergibt die Überprüfung der mangelhaften Ware, daß der Mangel auf schuldhaftes Verhalten des Bestellers zurückzuführen ist, so wird dies dem Besteller von uns schriftlich mitgeteilt. Besteht der Besteller dann auf einer Nachbesserung, hat er die Kosten zu tragen.


10. Reklamation und Versicherung

Jede Ware, die wir versenden, wird als versichertes Postpacket verschickt. Die Beschädigung einer Sendung auf dem Transportweg oder eine unvollständige Auslieferung ist innerhalb von 48 Stunden unter Beifügung einer schriftlichen Tatbestandsaufnahme der Post zu reklamieren, da sonst der Anspruch auf Ersatz erlischt. Auf Wunsch des Bestellers kann die Ware auch unversichert als Briefsendung versendet werden, dabei geht die Gefahr zur Gänze auf den Besteller über, sobald die Ware die Firma "Aviator.at Verlag" verläßt.

11. Haftung

Die Haftung beschränkt sich auf Schäden, die von uns oder einem unserer Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden. Die Haftungsbeschränkung betrifft vertragliche wie auch außervertragliche Ansprüche.

12. Datenschutz:

a) Die Angaben der Kunden werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschriften und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt (DVR-Nr. 0568236).

b) Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Der Kunde hat das Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

c) Die personenbezogenen Daten des Kunden einschließlich der Anschrift werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hievon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das für Bestellabwiclkung erforderliche Minimum.

12. Gerichtsstand

Ist der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen oder hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland, so ist Wien ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten. Dies gilt auch, sofern er seinen Sitz im Ausland hat.


13. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das österreichische Recht der Republik Österreich mit Ausnahme des UN-Kaufrechts.


14. Salvatorische Klausel

Sofern eine Regelung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich in diesem Fall, eine eventuell unwirksame Bestimmung durch eine im beiderseitigen Interesse liegenden, dem wirtschaftlichen Erfolg möglichst gleichkommende und wirksame Regelung zu ersetzen.

www.buschpilot.at Sitemap
www.aviator.at: Sitemap
 
Das Buch "Traumberuf Buschpilot in Afrika" bestellen